Tel +43 7582 21 100 - 0           Öffnungszeiten                  Anschrift/Adresse

Warenkorb (0 Artikel)

Heben Sie ab mit Zeller Modellbau

ELF-VE 85% ARF 1500 mm Blejzyk

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Elektrosegelflugmodell aus der Edelschmiede von


Blejzyk

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: auf Anfrage

€ 119,90
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

Hang- und Thermikflugmodell mit einem großen Geschwindigkeitsbereich. Die einteilige Fläche mit einfach V-Form hat durchgehende Querruder, welche auch als Wölbklappen genutzt werden können. Das verwendete Profil HN1033 sorgt für beste Flugleistungen.

Neu, jetzt auch mit eigenem Elektrorumpf!

Der Motorspant ist bereits fertig eingeklebt, Akku und Elektronik sind bequem über die Kabinenhaube zugänglich, siehe Abbildungen Rumpftyp 2!
Max. Motor Ø 28 mm, vorbereitet für Spinner Ø 30 mm.


Artur Blejzyk ist ein professioneller polnischer Hersteller mit langjähriger Erfahrung in der Konstruktion und Herstellung von Hochleistungssegel- und Elektroflugmodellen. Die GFK-Rümpfe sind von sehr guter Qualität, die Flächen einzigartig ausgeführt bzw. verarbeitet. Vereinfacht beschrieben wahre Kunstwerke!
Das Resultat sind fantastische Flugmodelle, die so gut fliegen, wie sie aussehen.
Die Produktpalette umfasst alle Bereiche, Modelle für den Einsteiger über den erfahrenen Modellbauer bis zum Wettbewerbspiloten.
Die Leidenschaft für den Modellflug und hochwertige Produkte mit perfekten Flugeigenschaften sind der beste Garant für außergewöhnliche Flugmodelle.


Gründe, warum Sie diese Modelle kaufen sollten
:

  • Außergewöhnliche und moderne Konstruktion
  • Ausgezeichnete Flugeigenschaften und hervorragende Leistung
  • Der intelligente Einsatz zeitgemäßer Materialen macht die Modelle leicht, robust und einfach fertigzustellen
  • Qualitativ hochwertige und präzis gefertigte Bauteile, die perfekt zusammenpassen
  • Der hohe Vorfertigungsgrad  reduziert  den Bauaufwand auf wenige Stunden

Aufbau / Inhalt:

  • Präzise gefertigte furnierbeplankte und mit Luftfahrtharz verklebte Styroporflächen. Die Verpressung unter hohem Druck garantiert 100 %-ige Profilgenauigkeit . Als Furnier kommt die polnische Schwarzpappel zum Einsatz. Die Besonderheit ist die feinfasrige Struktur, welche neben dem geringen Gewicht eine sehr hohe Festigkeit garantiert. Die Furnier wird bei den Flächen immer gespiegelt = die linke und rechte Fläche hat den gleichen Verlauf. Dies verleiht jedem Modell eine einzigartige symmetrische Optik.
  • Notwendige Verstärkungen wie Glas- und/oder Kohlgewebeeinlagen oder Holme sind bereits eingebaut, Nasenleisten und Randbogen aus Hartholz sind fertig verschliffen. Der Einbau der Steckungen aus Kohlestäben oder Flachstählen ist vorbereitet, die Bohrungen bzw. Schlitze sind in den Flächen mit entsprechenden Verstärkungen eingebaut.
  • Alle Ruder in den Flächen sind in einzigartiger Bauweise mit Elastikflaps ausgeführt, fertig ausgeschnitten und verschliffen
  • Der Kabelkanal ist fertig ausgeschnitten und die Ausnehmungen für die Servos (bei allen Modellen größer Spannweite 1700 mm) kreisrund mit 50 mm Ø ausgefräst.
  • Leichter weiß eingefärbter mit mehreren Lagen Glasgewebe aufgebauter GFK Rumpf und sofern notwendig mit Kohlefaser verstärkt
  • Leitwerk sind abnehmbar vorgesehen
  • Leitwerke aus handsortiertem leichten Balsa und sofern notwenig mit GFK – Verstärkung. ‚Die Nasenleiste und der Randbogen sind fertig verschliffen, die Ruder ausgeschnitten und fertig mit nicht sichtbaren Fliesscharnieren versehen.
  • Zubehör mit notwendigen Anlenkungen wie Bowdenzüge, Schubstangen, Ruderhörner usw., Glasgewebebänder, Steckungsrohre (sofern notwendig), Befestigungschrauben, Einklebemuttern und GFK-Servoabdeckungen
  • Ausführliche Bauanleitung und 3-Seiten-Ansicht  mit allen notwendigen Maßangaben

 

Tipps zum Finish

Für diese Art von Modellen eignen sich als Oberflächenschutz hervorragend transparente Lacke. Neben dem optischen Effekt – dem bei jedem Modell einzigartigen Furnierverlauf mit seinen unterschiedlichen hellen und dunkleren Schattierungen -  verbessert diese Oberflächenbehandlung die Flugeigenschaften und Leistungen deutlich.

Trotz der Oberflächenbehandlung mit Schleifpapier bis Körnung 400 bleibt eine nicht mehr spürbare Restrauhigkeit, die sich auf positiv auf die Leistung und das Abrissverhalten auswirkt.

Gerne verwendet werden Lacke für die Holzbodenbeschichtung (hohe Oberflächenhärte, lassen sich trotzdem leicht schleifen). Achten Sie dabei darauf, dass diese meist lösungsmittelhältigen Lacke nicht in direkten Kontakt mit Styropor kommen, da dieses aufgelöst wird.

Einfach und unkompliziert  - und dadurch bedingungslos empfehlenswert – ist auch der Spezial Beschichtungslack von artHobby (A.Nr.130562), den Sie unter dem empfohlenen Zubehör finden. Dieser Lack verwendet als Füllstoff einen erhöhten Zelluloseanteil, der die Poren der Holzoberfläche schneller füllt bzw. schließt.

A.Nr. 133258
Ausführung KIT (85% ARF)
Ausstattung/Lieferumfang
  • GFK-Rumpf mit eingeklebtem Motorspant
  • Hochfeste furnierbeplankte Styroflächen in Leichtbauweise, Nasenleiste und Randbögen aus Hartholz fertig verschliffen, Querruder mit Elastikflaps fertig ausgeschnitten
  • V-Leitwerk in Balsa Leichtbauweise fertig verschliffen, Ruder angeschlagen und fertig verschliffen
  • Zubehör wie Anlenkungen, Ruderhörner, Glasgewebeband, Schrauben usw.
  • Ausführliche bebilderte Bauanleitung
Spannweite (mm) 1500
Länge (mm) 875
Fluggewicht (g) 520
Profil HN1033
Funktionen H, S, Q, M
Notwendige Kanalanzahl 5+
Rumpf GFK weiß
Fläche Styroflächen furnierbeplankt
Servo Empfehlung

4 x DS113MG

Akku Empfehlung 11,1V/650mAh 20C+
Regler Empfehlung 25A+
Motor Empfehlung ART-1000
Luftschrauben Empfehlung 12,5 x 6

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

Kundenmeinungen

Derzeit leider noch keine Bewertungen, seien Sie der erste, der diesen Artikel bewertet

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich