Tel +43 7582 21 100 - 0           Öffnungszeiten                  Anschrift/Adresse

Warenkorb (0 Artikel)

Heben Sie ab mit Zeller Modellbau

Als 16 jähriger Lausbub nach gelungenem ersten Alleinflug mit Grunau Baby 1988

F-4 Phantom, Oshkosh 1993

Staatsmeisterschaft RCH2 Micheldorf 2005

Mein erster Jet „Firebird mit TT66“, 2009

Das aktuelle Baby „SU-27 ACE mit JB 130“, Trockengewicht 13,3 kg

Über uns

Von Kindheit an von Flugzeugen und der Technik fasziniert betreibe ich seit meinem 12. Lebensjahr ununterbrochen und stets begeistert den Modellsport.

Bereits als 16 jähriger machte ich mein Hobby zum Beruf und absolvierte bei einem der heutigen Marktführer im Modellbauhandel als 1. Mitarbeiter eine kaufmännische Ausbildung. Unsere Kunden wussten schon bald mein Fachwissen zu schätzen. Meine Branchenkenntnisse erweiterte ich noch, als ich Anfang des neuen Jahrtausends in den Großhandel wechselte.

In all den Jahren habe ich mich mit so ziemlich allem intensiv beschäftigt, was Flügel hat. Ob Slow- und Parkflyer, Elektrosegler, Motormodelle für Schlepp- und Kunstflug, Hubschrauber, Impeller oder aktuell turbinenbetriebene Jet- Modelle, es sind so an die 300 Modelle, die ich bis heute gebaut habe und geflogen bin.

Wettbewerbsluft schnupperte ich bei unzähligen nationalen Hangflugbewerben. Belohnt wurde ich mit dem Gewinn mehrerer Landes- und Staatsmeistertitel in der Einzel- als auch Mannschaftswertung.

Doch nicht nur der Modellflug hat es mir angetan. Bereits mit 16 Jahren absolvierte ich die Ausbildung zum Segelflugpiloten und erweiterte im manntragen Flugsport meine Erfahrungen.
Die Faszination ging so weit, dass ich in all den Jahren auch weltweit mehrmals Großveranstaltungen wie das FlyIn in Oshkosh USA, der größten Flugshow der Welt, oder das Fliegerschießen auf der Axalp in der Schweiz besuchte.

Robert Zeller