X-res Elektro KIT 2000 mm

A.Nr. 132806

159,90 

Enthält 20% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

F3B – E-RES Wettbewerbsmodell made in Austria

159,90 €

auf die Vergleichsliste
Artikelnummer: 132806 Kategorien: ,
auf die Vergleichsliste

Verfügbarkeit: Auf Lager

Beschreibung

Elektroversion des bewährten X-RES

Der X-RES ist eine der letzten Entwicklungen von Alois J., dem Konstrukteur des Minores und Desire. Der Minores ist eines der dominierenden Modelle der Saison 2015, mit dem bei vielen Bewerben (u.a. 3 Siege bei 3 Starts bei den Bavarian Open, 5. bei der DM) in Österreich und Deutschland Siege bzw. Top Platzierungen erreicht werden konnten.

Der X-RES besticht durch seine ausgewogenen Flugeigenschaften und seinem Leistungspotential Das Modell ist sehr wendig und liegt extrem gut in der Hand. Bereits die Vorserien Modelle sorgten bei den Testpiloten für Begeisterung, die Flugleistungen überzeugen und jeder fühlte sich von Beginn weg wohl.
Mit den großen 2-teiligen Landeklappen sind nahezu senkrechte Abstiege ohne Fahrtaufnahme möglich.

Die Fläche ist 3-teilig und das Höhenleitwerk abnehmbar.

Der CNC gefräste Bausatz zeichnet sich durch einen sehr einfachen und robusten Aufbau aus. Mit Ausnahme der 6 mm CFK-Stäbe für die Flächensteckung und der GFK-Wippe für das Pendelhöhenleitwerk kommen nur ausgesuchte und auf Gewicht optimierte Balsa- und Sperrhölzer zum Einsatz.

Dadurch ist die Verklebung aller Komponenten mit den handelsüblichen Systemen wie Sekundenkleber, Weißleim, Uhu-Hart oder 5-min Epoxy sehr einfach und die Bearbeitung der Materialen problemlos.

Die Auslegung erlaubt den Einsatz von handelsüblichen und leicht erhältlichen Komponeten.

Durch die ausgeklügelte Konstruktion und die ausschließliche Verwendung vom gewichtsoptimierten Materialen ist ein Abfluggewicht ab 430g und somit eine Flächenbelastung von nur 11,2 g / dm² aus dem Karton heraus problemlos möglich.

Für die Bespannung empfiehlt sich ORALIGHT.

Empfohlener und erprobter Antrieb siehe Zubehör!

Hier finden Sie die Bauanleitung zum direkten Download.

 

Bisher bekannte Wettbewerbseinsätze und Platzierungen (Segler Version):

F3RES International, Albuquerque, NM, USA, 11. – 12.11.2017 (28 Teilnehmer)

  • 2.Platz Robert Zeller

12. Kremstal – Pokal, 30.09.2017, Micheldorf (17 Teilnehmer)

  • 2.Platz Robert Zeller
  • 10.Platz  Bernhard Hofmann


4. Deutsche Meisterschaft F3RES 9. + 10.09.2017 Blankenburg
(64 Teilnehmer)

  • 12.Platz Robert Zeller

 

3. XEIS Pokal, 20.08.2017, Admont (34 Teilnehmer)

  • 2.Platz Robert Zeller
  • 3.Platz Sebastian Pillinger


RES Wiener Neustadt 10.06.2017
 (15 Teilnehmer)

  • 3.Platz Robert Zeller
  • 7.Platz Bernhard Hofmann


3. Deutsche Meisterschaft F3RES, 24. + 25.09.2016 Dillingen/Saar
 (68 Teilnehmer)

  • 4.Platz Robert Zeller


1. Kremstal – Pokal, 10.09.2016, Micheldorf
(23 Teilnehmer)

  • 4. Platz  Bernhard Hofmann
  • 8. Platz Sebastian Pillinger
  • 9. Platz Armin Tschakert
  • 14. Platz Franz Girner
  • 16. Platz Robert Zeller

2. XEIS Pokal, 21.08.2016, Admont (41 Teilnehmer)

  • 1. Platz Robert Zeller
  • 11. Platz Sebastian Pillinger
  • 16. Platz Franz Girner
  • 20. Platz Bernhard Hofmann

MCM, 04.06.2016, München (36 Teilnehmer)

  • 4. Platz  Robert Zeller
  • 13.Platz Bernhard Hofmann

 

X-RES im Winter, 1 Min. aus der Hand, abends bei -7°C!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Unser BEST-Praxis-Tipp:

  • Landeklappen direkt über Servohebel (ohne Gestänge) anlenken bzw. “aufdrücken” (die dem empfohlenen Servo HS-40 beiliegenden langen Servohebel eignen sich dafür hervoragend). Dabei auf korrekten Drehpunkt achten, damit die Landeklappen auch voll ausgefahren werden können.
  • Schwerpunkt bei 78 mm sorgt für perfektes Handling und Flugleistungen

Artikeldetails

Marke / Hersteller ZELLAIR
Ausführung KIT
Ausstattung/Lieferumfang
  • Rumpf, Flächen und Leitwerke in leichter CNC Bauweise aus ausgesuchtem Balsa und Sperrholz
  • CFK-Vollstäbe für Steckung
  • GFK-gefräste Höhenleitwerkswippe und Ruderhörner
  • Umfangreiches Zubehör wie, Bowdenzüge, Schrauben usw
  • Umfangreiche bebilderte Bauanleitung zum direkten Download
  • Bauplan Maßstab 1/1
Spannweite (mm) 1999
Länge (mm) 1120
Fluggewicht (g) ab 430
Profil AG-Strak modifiziert
Flächeninhalt (dm²) 38,6
Flächenbelastung (g/dm²) 11,2
Funktionen H, S, Lkl, M
Notwendige Kanalanzahl 4+
Rumpf Balsa/Sperrholz Leichtbauweise
Fläche Balsa/Sperrholz Leichtbauweise
Servo Empfehlung

2 x EMAX ES09D (Höhe + Seite)
2 x EMAX ES9051 (Spoiler)

oder

2 x KST DS113MG (Höhe + Seite)
2 x HS-40 (Spoiler)

oder

2 x DYMOND D60 (Höhe + Seite)
2 x DYMOND D47 (Spoiler)

Akku Empfehlung 450mAh / 11,1V 20C+
Regler Empfehlung 12A +
Motor Empfehlung ART-500, Torcster A2225/19 oder Hacker A10-7L KV2200 + 4,4:1
Luftschrauben Empfehlung 9 x 4 / 9 x 5 / 12 x 10

Kundenbewertungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Sei der Erste, der eine Bewertung abgibt “X-res Elektro KIT 2000 mm”

Zubehör Produkte